Hans-Georg Deicke 12.05.2021

Vortrag in Hamburg – Corona zum Trotz

Am 3. Juni 2021 hält Dipl.-Ing. Beatrix Genest einer Vortrag beim Maschinenmeisterverein Hamburger Drucker e. V. Die fast 150 Jahre alte Gemeinschaft der Jünger der schwarzen Kunst interessiert sich für die Arbeit des Instituts.

Das beeindruckende Wappen des Maschinenmeistervereins Hamburger Drucker e.V. – von 1873

Der Maschinenmeisterverein Hamburger Drucker e. V. ging aus der Gewerkschaft der Drucker hervor und hat sich seitdem nach mehreren Zwischenstationen zu einem Fortbildungsverein für Mitglieder der grafischen Branche entwickelt. 

Bei dem Vortrag sollen die Aufgabenbereiche des Instituts beleuchtet werden. Dazu gehört die Bearbeitung unzähliger Forschungsprojekte, die Beratung der Unternehmen in fachlichen Fragen wie auch das Betreiben des einzigen durch die DAkkS akkreditierten Prüflabors Druckqualität und Weiterverarbeitung. 

Mit besonderem Interesse wird der Bericht über die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeiten von SID und der TU Darmstadt zur Deinkbarkeit von UV-Farben erwartet. 

Frau Genest wird aus den herausfordernden und teilweise auch kuriosen Fällen des Prüflabors berichten, die bei der Bearbeitung mitunter kriminalistisches Gespür erfordern. 

Der Vortrag findet am 3. Juni 2021 um 18.00 Uhr statt. Um eine Anmeldung beim Vorstand des Vereins mit der Adresse wird gebeten. Von dort erhalten die Interessierten einen Einwahllink für die Veranstaltung.

PDF-Download der Einladung des Vereins

PDF-Download der Pressemeldung