Hans-Georg Deicke 11.10.2019

innoPRINT 2019 in Leipzig – Es sind noch Plätze frei!

Wie jedes Jahr findet am ersten Samstag im November in Leipzig die innoPRINT statt. Die Nachfolgeveranstaltung des Gutenberg-Symposiums, das 25 Jahre die Branche über die aktuellen Entwicklungen und über interessante Neuigkeiten informierte, wird in diesem Jahr zum dritten Mal veranstaltet. 

In bekannter Weise präsentieren die Veranstalter attraktive Vorträge und eine Podiumsdiskussion, moderiert von Beatrix Genest vom Sächsischen Institut für die Druckindustrie. Die behandelten Themen berühren die digitale Zukunft der Medienbranche und den Umgang mit den Erwartungen der immer anspruchsvoller werdenden Verbraucher. Zum Abschluss sind Studenten und Absolventen aufgerufen, aktuelle Ergebnisse und Ideen aus der Forschung dem Publikum nahe zu bringen. 
Das Programm finden Sie hier. Anmeldungen sind auf dem Website der Veranstaltung oder bei den in der Anzeige aufgeführten E-Mail-Adressen möglich und willkommen.